0800 100 221
Ihre persönliche Bestellhotline
0
Warenkorb
Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mein
Kundenkonto

 

 

Passwort vergessen?

Neues Kundenkonto anlegen

Frontline Spot on für kleine Hunde

Frontline Spot on für kleine Hunde

Abbildung ähnlich

- %
gespart

Frontline Spot on für kleine Hunde

6 Stk Pipetten 

PZN: 2443090

apothekenpflichtig
Sofort Lieferbar: Lieferung in 1-2 Werktage
Frontline Spot on für kleine Hunde befreit Ihren Hund binnen 24 Stunden von Zecken, Flöhen und Haarlingen. Das Tierarzneimittel ist für Hunde mit einem Körpergewicht ab 2 kg bis 10 kg geeignet. Frontline Spot on ist einfach in der Anwendung, entfernt wirksam Parasiten und schützt Ihren Hund über Monate vor Zecken, Flöhe und Parasiten.
UVP* 40,35 €
30,29 €1
inkl. 10% MwSt.
4,59 € pro 1 Stk Sie sparen 10,06 €
Frontline

Produktdetails zu Frontline Spot on für kleine Hunde

Lästiges Ungeziefer, wie Flöhe, Zecken und Haarlinge, setzen sich oft im Fell Ihres Hundes fest. Frontline Spot on ist ein hochwirksames Arzneimittel gegen diese unliebsamen Fellbewohner. Beim Spot on Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Mit Hilfe der Lösung können innerhalb von 24 Stunden zwischen 98 und 100% der Flöhe abgetötet werden. Durch die schnelle Wirksamkeit werden in 1 bis 2 Tagen alle Zecken entfernt. Verwenden Sie die Pipetten von Frontline Spot on Kleiner Hund für Ihren Vierbeiner bis zu 10 Kilo Eigengewicht an und Ungeziefer wird dauerhaft ferngehalten. Es wird empfohlen, monatlich die Anwendung durchzuführen.

Anwendungsgebiete für Frontline Spot on Kleiner Hund

Frontline Spot on Kleiner Hund wird zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall angewendet.

  • Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten.
  • Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an.
  • Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis)
  • Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD).

Anwendungsempfehlung

Die Pipettenspitze wird abgeknickt, das Hundefell zwischen den Schulterblättern gescheitelt bis die Haut sichtbar wird. Dann die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren.

Die Anwendung mit Frontline Spot on wird das ganze Jahr über 1mal im Monat durchgeführt.

Hinweis

Der Hund darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung mit Frontline Spot on nicht gebadet werden. Das Fell muss bei der Behandlung komplett trocken sein. Damit die Behandlung erfolgreich ist, sollten alle Hunde und Katzen im Haushalt behandelt werden.

Zusammensetzung

1 Pipette (= 2,68 ml Lösung) enthält:

  • Wirkstoff: Fipronil 67,00 mg.
  • Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol 0,134 mg, Butylhydroxytoluol (E321) 0,067 mg, Ethanol 99 % 52,997 mg.
    • Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Tierarzt oder Apotheker.

Erhalten Sie aktuelle Produktinfos, News, Gutscheine und vieles mehr!

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Fenster schließt sich in kürz Automatisch