Cookies

Cookie-Nutzung

Vamida – erste Onlineapotheke Österreichs

Vamida Logo Vamida gilt nach der Gründung im Jahr 2012 als erste Versandapotheke Österreichs. Im Zentrum des Angebots steht eine Vielzahl an Originalmedikamenten, die bis zu 40 Prozent zum Verkaufspreis reduziert sind. Eilige Bestellungen verschickt das Unternehmen dank Sonderkonditionen auch über Nacht, sodass du mit einer schnellen Lieferung und gleichzeitig mit einem freundlichen Kundendienst rechnen kannst.
Besonderheiten
  • bis zu 40 % günstigere Preise
  • 24h Erreichbarkeit
  • Lieferung 24 – 48 Stunden
  • bequeme Bezahlmethoden
  • Versandkostenfrei ab 45 Euro
InfoDetails
Shop-URLhttps://www.vamida.at/
Angebot
  • Rezeptfreie Medikamente
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Kosmetik
  • Produkte für die Körperpflege
  • homöopathische Arzneimittel
Versandkosten
  • Versandkostenfrei ab 45 Euro
  • 4,50 Euro via Österreichische Post
  • ohne Mindestbestellwert
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kauf auf Rechnung (Klarna)
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
Lieferzeit
  • ca. 24 – 48 Stunden
Kundenservice
  • Mo – Fr 9.00 – 16.00
  • +43 (0) 1 295 295 2
  • kundendienst@vamida.at

Das Sortiment von Vamida.at – mehr als 150 Markenhersteller

Vamida ist eine erfolgreiche Versandapotheke für das Gebiet Österreich. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich zwar in Prag, doch das Geschäft wird überwiegend von der Zweigstelle in Wien abgewickelt. Somit ergibt sich ein umfangreiches Sortiment mit vielen Markenherstellern, die auch in gängigen Apotheken zu finden wären. Der Internetauftritt überzeugt mit schnellen Ladezeiten und einer guten Übersicht. Du bekommst sofort aktuelle Aktionen und beliebte Produkte angezeigt. Außerdem siehst du in Rot markiert sofort die Ersparnis der Produkte im Vergleich zum Handel. Zu den gängigen Marken gehören hier:

  • Aspirin
  • Mucosolvan
  • Alpinamed
  • Vichy
  • Bepanthen
  • Eucerin
  • CeraVe
  • Dulcolax

Wie du an den Markennamen vielleicht schon erkennst, sind nicht nur rezeptfreie Medikamente bei Vamida erhältlich. Der Shop führt ebenso Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetik und Artikel zur Körperpflege. Darüber hinaus sind weitere Arzneimittel nach schulmedizinischer und homöopathischer Verarbeitung zu finden. Das Sortiment ist sehr umfangreich und dennoch übersichtlich in einzelne Kategorien gegliedert.

Wichtig
Bei Vamida verlässt du dich auf qualitative Originalprodukte, die du auch in der Apotheke vor Ort kaufen könntest. Allerdings lohnt sich die Preisersparnis.

Wer kein direktes Medikament vor Augen hat, kann sich über die Themenbereiche näher herantasten. Ob Heuschnupfen, Augengesundheit oder Laktoseintoleranz – hier werden alle Medikamente zu diesem Bereich aufgelistet und du kannst bequem entscheiden. Um noch mehr bei den Preisen zu sparen, löst du einfach einen Gutscheincode ein. Dieser kann an eine bestimmte Aktion geknüpft sein oder ist als Bonus zu sehen. Das Einlösen erfolgt direkt im Bestellvorgang.

Vamida hat auf seinem YouTube-Kanal einen recht erfolgreichen und amüsanten Werbespot zum Unternehmen hochgeladen:

Moderne Zahlungsarten – Kauf auf Rechnung möglich

Vamida bietet dir nach dem Bestellvorgang eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Besonders beliebt dabei ist der Kauf auf Rechnung, der via Klarna abgewickelt wird. Du brauchst also keine Bankverbindung angeben und bezahlst die Produkte erst nach der Lieferung. Allerdings muss bei dieser Variante die Rechnungsadresse mit der Lieferadresse übereinstimmen. Die Zahlungsfrist liegt bei 14 Tagen. Außerdem prüft Klarna die Bonität der Kunden, sodass deine Anfrage im Zweifelsfall abgewiesen werden kann und du auf eine der anderen Zahlungsmethoden umschwenken musst. Insgesamt stehen dir folgende zur Verfügung:

  • Kauf auf Rechnung
  • Zahlung per Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Sofortüberweisung

Bei Vorkasse bekommst du die Bankverbindung mit der Bestellbestätigung genannt. Du hast nun 14 Tage Zeit, die Rechnung zu begleichen, bevor deine Bestellung automatisch gelöst wird. Die Zahlung per Kreditkarte ist nur im Onlineshop möglich und nicht bei der Bestellung am Telefon. Visa und Mastercard werden hier akzeptiert. Einfach und schnell erscheint die Zahlung über Paypal. Natürlich brauchst du hier ein entsprechendes Kundenkonto, das auf deine Bankverbindung Zugriff hat. Eine Abwicklung per Paypal wird jedoch sofort als bezahlt markiert, sodass die Ware direkt in den Versand geht. Ähnlich funktioniert das Prinzip über Sofortüberweisung. Hier brauchst du jedoch ein Konto mit Online-Banking Funktion.

Schneller Versand – ab 45 Euro Bestellwert gratis

Die Zustellung über die Vamida Onlineapotheke kann nur innerhalb von Österreich erfolgen. Dabei sind die meisten Produkte sofort versandfertig, falls im Shop nicht anders gekennzeichnet. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Jedoch bekommst du die Waren ab einem Wert von 45 Euro versandkostenfrei geliefert. Andernfalls fallen 4,50 Euro für Verpackung und Versand an. Zuverlässiger Partner ist die Österreichische Post mit einer Lieferzeit von 12 bis 48 Stunden.

Kundenservice und Erreichbarkeit – per Mail und Telefon

Die Bestellung kann über den Onlineshop oder am Telefon erfolgen. Hier steht dir von Montag bis Freitag der freundliche Kundendienst zur Verfügung unter der Telefonnummer +43 (0) 1 295 295 2. Die Mitarbeiter sind von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichbar und helfen auch bei Fragen zu den Medikamenten und bei der Bedienung der Onlineapotheke weiter. Alternativ sendest du einfach eine Mail an kundendienst@vamida.at und erhältst werktags binnen kurzer Zeit eine Auskunft.

Zum Kundenservice gehört natürlich auch das eigene Kundenkonto in der Onlineapotheke, über das sämtliche Bestellungen und Vorgänge eingesehen werden können. Beliebte Medikamente und Produkte legst du dir einfach auf die Wunschliste und greifst beim nächsten Einkauf bequem darauf zu, ohne lange suchen zu müssen. Das Rücktrittsrecht gilt laut AGB jedoch nicht für alle Produkte aus dem Shop. Arzneimittel sind meist davon ausgeschlossen, da eine fachgerechte Lagerung nicht immer bedenkenlos angenommen werden kann.

Erfahrungen mit Vamida – guter Kundenservice und schnelle Lieferung

Vamida überzeugte bereits in mehreren unabhängigen Testberichten sowie bei den Kunden. Hier werden der umfassende Service gelobt, das vielseitige Sortiment und natürlich die günstigen Preise. Wer noch bis 15.30 Uhr seine Bestellung abgibt, hat das Paket meist schon am Folgetag bei sich zu Hause. Somit steht in vielen positiven Rezensionen die schnelle Lieferung im Vordergrund. Viele Kunden haben positive Erfahrungen mit Vamida gemacht und teilen diese öffentlich in Bewertungssystemen und selbst auf der Webseite der Versandapotheke. Nur manche Kunden haben länger als 2 Tage auf ihr Paket warten müssen, weil einige Produkte nicht direkt geliefert werden konnten. In der Regel informiert der Shop aber schon beim Bestellvorgang über diesen Zustand.

Der Kundenservice wird als freundlich und zuvorkommend beschrieben. Hier sind manche Konkurrenten noch Verbesserungswürdig, wie es in einigen Kommentaren heißt. Andere Kunden geben dem Kundenservice eher Punktabzug, weil es sich laut ihrer Meinung um Textbausteine und keine individuelle Beratung handelt. Dafür sind die Mitarbeiter werktags telefonisch erreichbar.

Aktuelle Rezensionen

"Super Service in schwierigen Zeiten"
"schnelle Lieferung, passende Größe des Päckchens, gutes Preis-Leistungsv..."
"Storno Bestellung und neue, modifizierte Bestellung war problemlos (per mai..."
"alles super"
"nachdem ich angerufen habe ist die Lieferung sehr schnell gekommen"
"Gute Info und schnelle Lieferung trotz Corona"
"erfreut war ich über die rasche Lieferung."
"Rasche Lieferung, alles unkompliziert!"
"Sehr Rasche Lieferung Bin Sehr zufrieden Mit dem Versand"
"alles perfekt, vor allem super schnelle Lieferung vor allem in Zeiten der C..."

>> Erfahrungsberichte lesen <<

Sicherheit – wie seriös ist Vamida?

Auch in Sachen Sicherheit kannst du dich auf Vamida verlassen. Der komplette Bestell- und Bezahlvorgang ist SSL zertifiziert und garantiert eine sichere Übertragung der Daten. Natürlich spielt auch der Datenschutz eine wichtige Rolle, wenn mit einem Kundenkonto gearbeitet wird. Manche Nutzer scheinen sich von dem Sitz in Brünn (Tschechische Republik) abschrecken zu lassen. Dieser spielt hier aber nur eine untergeordnete Rolle und dient als Versandzentrum. Trotzdem handelt es sich um originale Medikamente, die speziell auf dem Markt in Österreich zugelassen sind. Vamida ist dabei direkter Partner der Maria Lourdes Apotheke in Wien.

Über den Kundendienst bekommst du auch einen direkten Ansprechpartner und der komplette Internetauftritt wirkt transparent und seriös. Datenschutzerklärung, AGB und weitere Richtlinien lassen sich bequem einsehen. Außerdem führt die Versandapotheke das Trusted Shops Logo.

Quellenangaben & Weiterführendes

Inhaltsverzeichnis

nach oben